erklaerfilm-blog-verkaufszahlen_erhoehen.jpg

Höhere Verkaufszahlen durch einen Erklärfilm.


Stell Dir vor Du hast ein tolles Produkt. Du hast außerdem eine klar umrissene Zielgruppe die mit diesem Produkt Zeit und Geld sparen kann. Es ist so günstig in der Anschaffung, dass es sich jeder leisten kann, und weder Dir noch Deinen Freunden und Bekannten fällt auch nur ein Grund ein, warum jemand dieses Produkt nicht kaufen sollte. Und dennoch sind die Verkaufszahlen eher schleppend. Auf Deiner Homepage steht ein langer, ausführlicher Text der erklärt, was sich mit diesem tollen Produkt alles anfangen lässt. Nur scheint niemand diesen Text zu lesen.

Dabei handelt es sich um ein altbekanntes Problem. Tag für Tag sind wir einer wahren Flut von Informationen ausgesetzt. Wir lesen Nachrichten, sehen uns an, was unsere Freunde und Bekannte auf Facebook zu sagen haben, überfliegen die neuesten News bei Twitter und googeln nach für uns relevanten Informationen. Vieles davon bleibt nicht lange im Gedächtnis, denn es ist einfach zu viel Input. Und genau so geht es den Besuchern Deiner Website vermutlich auch. All diese Informationen werden zu einem permanenten Rauschen und nur sehr wenig davon bleibt hängen. Ganz anders sieht es dagegen aus, wenn wir uns ein Video ansehen.

Das Gehirn liebt Geschichten.

Unser Gehirn steht auf bildhafte Darstellungen und es liebt Geschichten. Bewegte Bilder sind im wahrsten Sinne des Wortes lebhaft und zudem in der Lage, starke Emotionen zu erzeugen. Und wer etwas verkaufen möchte, sollte sich genau das zunutze machen. Menschen sind immer auf der Suche nach Unterhaltung. Und ganz unbewusst identifizieren wir uns mit den Helden und Protagonisten aus einer guten Geschichte. Wenn diese Geschichte auch noch einen Zusammenhang zu unserem Leben herstellen kann und aufzeigt, wie sich ein Problem, das uns beschäftigt, gelöst werden kann, verkauft sich das Produkt schon fast von selbst.
 
An dieser Stelle setzt das Erklärvideo an. Direkt auf der Startseite platziert kann sich der potentielle Kunde entspannt zurücklehnen und sich in wenigen Minuten erklären lassen, was er wissen muss. Mit einem Erklärvideo schlägt man gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Zum einen bleiben bildhafte Geschichten, mit denen sich der Kunde identifizieren kann, wesentlich länger im Gedächtnis als eine Ansammlung von Worten. Des weiteren sind Erklärvideos so aufgebaut, dass sie eine Brücke zwischen dem Produkt und dem Kunden schlagen. Wie beim Rat von einem guten Freund hat der Kunde ein echtes Aha-Erlebnis, vor allem dann, wenn genau sein Problem in dem Video gelöst wird.
 
erklaerfilm in geschichte
 

Ein Erklärfilm als Marketing Instrument.

Ein anderes Beispiel: Stell Dir vor Du musst zum ersten Mal eine Krawatte binden weil Du einen neuen Job hast. Du besitzt genau eine Krawatte und niemand ist in der Nähe, um Dir das Binden beizubringen. Was tust Du also? Genau, Du suchst nach einer Anleitung, wie man aus einem langen Band eine formidable Krawatte bindet. Hast Du schon mal versucht, nach einer geschriebenen Anleitung dieses Wunder zu vollbringen? Es ist immer noch eine nervenaufreibende Sache, also wirst Du wohl weiter suchen, bis Du ein Video findest, das Dir zeigt, wie es richtig geht. In 90 Sekunden hast Du nun tatsächlich Deine erste Krawatte gebunden und bist stolz auf das Ergebnis. Und bekommst direkt Lust auf mehr. Ganz zufällig verweist das Anleitungsvideo auf eine Seite, auf der Krawatten verkauft werden. Im Nu hast Du Deinen Warenkorb mit hübschen Krawatten gefüllt.
Ganz genau so funktioniert Marketing mit Videos. Warum solltest Du irgendwo anders Krawatten kaufen, wenn Dir diese Seite zeigt, wie man richtig damit umgeht? Das nennt man auch Kundenbindung. Und sicherlich wirst Du Dich noch lange an dieses Video erinnern und einem Freund sagen können, wo er es findet. Auch Wochen später noch.
Ein Erklärvideo muss man sich einfach wie einen guten Verkäufer vorstellen. Denk Dir einfach, das ist nun Dein Angestellter, der Dir neue Kunden an Land zieht. Das gute an ihm ist: Er ist mit einem einzigen Gehalt zufrieden, dafür verkauft er 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.
 
All work © 2019 mein-erklaerfilm.de | Christian Müskes
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu.
OK DATENSCHUTZERKLÄRUNG