Dein Erklärfilm Blog.


Mit unserem Blog wollen wir Euch wertvolle Informationen rund um das Thema Erklärfilme geben. Auch das Video Marketing soll hier ein wichtiger Bestandteil sein, denn es ist ein wichtiger Punkt, wenn es um die verschiedenen Möglichkeiten der Verbreitung geht.

erklaerfilm_return-of-invest.jpg

ROI - Wann zahlt sich ein Erklärfilm aus?


Was genau bedeutet überhaupt Return of Invest? Der ROI (Return On Investment) gibt an, ob sich durch Kapitaleinsatz langfristig gesehen ein Gewinn erzielen lässt, und bestimmt, wie lange dies ungefähr dauert.


Wie bei allen anderen Marketingmaßnahmen, lässt sich dieser natürlich auch bei Erklärfilmen messen und es sollte sich darüber Gedanken gemacht werden. Die Produktion eines Erklärfilms bringt schließlich eine gewisse Investition mit sich, und es ist klar, dass man sich an diesem Punkt darüber nachdenkt, ob sich dies überhaupt lohnt. Laut verschiedener Studien, unter anderem der Firma Animoto bestechen Erklärvideos durch einen relativ hohen ROI. So sind die Kernaussagen der Studie:


  • 73% der Befragten haben angegeben, durch ein Video leichter zu einer Kaufentscheidung bewogen zu werden.
  • 96% finden Videos grundsätzlich hilfreich, wenn es darum geht, Kaufentscheidungen im Internet zu treffen.
  • 71% gaben an, dass Unternehmen, die selbst produzierte Videos auf ihrer Webseite anbieten, einen positiven Eindruck bei ihnen hinterlassen.
Gemessen an diesen Umfrageergebnissen ist es nicht weiter verwunderlich, dass Video Marketing inzwischen eine sehr geschätzte Maßnahme ist. Doch wann lohnt sich also ein Erklärfilm?
Grundsätzlich kann man festhalten, dass sich ein Erklärfilm immer dann lohnt, wenn ein Produkt oder eine Dienstleistung angeboten wird, welches nicht selbsterklärend ist. Ein Erklärvideo spricht ganz genau eine Zielgruppe an und schafft Vertrauen, indem bspw. durch eine fiktive Hauptfigur des Erklärfilms das Problem der Zielgruppe dargestellt wird. Ein Zuschauer fühlt sich damit angesprochen und man kann im weiteren Verlauf des Erklärvideos perfekt aufzeigen, wieso gerade Sie perfekt dazu geeignet sind, dieses Problem zu lösen.
 
Die eben angesprochene Zielgruppe zählt somit zu den langfristigen Erfolgen, die man mit einem Erklärfilm erreichen kann. Das langfristige Ziel, ist es natürlich nicht nur die Kosten des Erklärfilms zu decken, sondern den Umsatz zu steigern. Ein Vorteil von Erklärvideos ist, dass hierfür nur einmal Kosten anfallen, es aber über Jahre hinweg genutzt werden kann und keine fortlaufenden Kosten, wie bei anderen Marketing – Maßnahmen anfallen. Selbst wenn davon ausgegangen wird, dass durch Erhöhung des Webseiten Traffics nur 5 neue Kunden generiert werden, so wird je nach Preis des angebotenen Produkts oder der Dienstleistung trotzdem über kurz oder lang ein Return on Investment erreicht werden.

Nicht immer stellt sich der finanzielle Erfolg sofort ein, aber das Erreichen eines positiven ROI´s sollte langfristig immer möglich sein. Man kann also behaupten, dass Erklärfilme nicht nur ansprechend aussehen, sondern auch ausgesprochen lohnenswert sind.
All work © 2019 mein-erklaerfilm.de | Christian Müskes
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu.
OK DATENSCHUTZERKLÄRUNG